Team

Idee

2015 beschloss Familie Rigano sich gemeinsam für Kinder und Jugendliche in den kaffeeanbauenden Ländern zu engagieren. Durch die Beschäftigung mit der Lebenssituation der Menschen, die den "Rohstoff" für die familiengeführte Rösterei anbauen, ernten und aufbereiten, entstand der Wunsch etwas dorthin zurück zu geben. Je mehr sich die Riganos mit den Bedürfnissen und Nöten der Familien in Kolumbien, Honduras, Peru und der Dominikanischen Republik beschäftigten, desto offensichtlicher wurden auch Probleme und Notlagen von Kindern direkt vor der eigenen Türe.
Aktion Kinderpläne setzt sich deshalb für Kinder und Jugendliche in Notsituationen ein, sowohl in den Ursprungsländern des Kaffees als auch im Bergischen Land.

Kindern gehört die Zukunft, in deren Bildung und Gesundheit zu investieren, ist für uns das Wichtigste und Nachhaltigste, was wir tun können.


Vorstand

Präsidentin: Dipl. Soz. Stephanie Rigano

Vizepräsidentin: Mathilde Kinnen

Schatzmeister: Lorenzo Rigano

Gründungsmitglieder:
Stephanie Rigano, Mathilde Kinnen, Lorenzo Rigano, Alexandra Rigano, Josef Kinnen, Patrick Kinnen, Kristina Schreurs

Juniorbotschafter: Enrico und Elisa Rigano