Kolumbien

Unser Engagement in Kolumbien begann über Juan, unseren Partner vor Ort, mit der Unterstützung der jungen Kaffeebäuerin Yuri. Yuri hatte als Frau im Kaffeeanbau einen schweren Stand, drei kleine Töchter und sehr wenig Geld. Mit dem Kauf ihres Kaffees konnten wir gemeinsam mit Rigano caffe Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Inzwischen unterstützen wir neben Yuris Familie, Schulpatenschaften fünf kolumbianische Kinder und zahlen Materialien, Schuluniform und kleine Extras, die gebraucht werden.
Ein Schulpatenschaft kostet zwischen 50 und 70 Euro pro Kind und Schuljahr abhängig von der Altersstufe.
Für Kolumbien gibt es für 2019 eine Vision Schulabgänger zu Ausbildungsplätzen zu verhelfen. Eine Konzeption und Kostenplanung dazu wird gerade erstellt.
Werden auch Sie Aktion Kinderpläne Pate anmeldung-patenschaft