Projekte

Kindern gehört die Zukunft

Wir engagieren uns dafür, dass Kinder gesund, gebildet und gewaltfrei aufwachsen dürfen.
Unser Engagement ist für alle Kinder ohne Ansehen ihrer Herkunft.
Unsere Projekte sind in den kaffeeanbauenden Ländern und bergischen Land zuhause.

Der Bezug zu den kaffeeproduzierenden Ländern entwickelte sich mit unserer familiengeführten Kaffeerösterei. Durch die Beschäftigung mit der Lebenssituation der Menschen, die unseren Rohstoff anbauen, ernten und aufbereiten, haben wir uns entschlossen etwas dorthin zurück zu geben.
Je mehr wir uns mit den Bedürfnissen und Nöten der Familien in Kolumbien, Peru und der Dominikanischen Republik vertraut gemacht haben, desto offener wurden unsere Augen auch für die Probleme direkt vor unserer Türe. Wir haben uns deshalb GEGEN ein entweder oder und FÜR ein sowohl als auch entschieden.

Aktion Kinderpläne setzt sich für Kinder und Jugendliche in Notsituationen ein, sowohl in den Ursprungsländern des Kaffees als auch im Bergischen Land.
Kindern gehört die Zukunft, in deren Bildung und Gesundheit zu investieren, ist für uns das Nachhaltigste, was wir tun können.

Wir sind komplett ehrenamtlich organisiert. Gegründet wurde Aktion Kinderpläne e.V. 2015 von sieben Mitgliedern der Familie Rigano.
Inzwischen gibt es einen festen Kreis von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich in ihrer Freizeit für die Vision von Aktion Kinderpläne engagieren.
Alle Geldspenden fließen 1:1 in unsere Projekte, das verspreche ich Ihnen.
Stephanie Rigano, Präsidentin